Leitbild des VLKB

Der VLKB fördert das kaufmännische Bildungswesen in der Schweiz.
Der VLKB unterstützt die standes- und bildungspolitischen Interessen der Lehrerinnen und Lehrer an kaufmännischen Berufsschulen.
Der VLKB setzt sich ein für eine der Gesellschaft und der Wirtschaft dienende Berufpädagogik.

Mit einem Mitgliedsbeitrag von CHF 40.– im Jahr gewinnen Sie

Ihre Unterstützung in der Berufsbildungs- und Standespolitik
Ihre Standesorganisation auf Bundesebene
Ihr Partner beim BBT bei Vernehmlassungen
Ihre Stimme bei neuen Gesetzen und Verordnungen
Ihre Vertretung in der Berufsbildung
Ihr Organisator bei kulturellen Anlässen und Bildungsreisen
Ihre Einflussmöglichkeit auf bildungspolitische Fragen
Ihre Vertretung in zahlreichen Gremien
Ihre kompetente Drehscheibe

Auf nationaler Ebene pflegt der VLKB einen regen Gedankenaustausch und eine fortschrittliche Zusammenarbeit

  • Schweizerische Konferenz der kaufmännische Berufsschulen (SKKBS)
  • Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT)
  • Kaufmännischer Verband Schweiz (KV Schweiz)
  • Zentralprüfungskommission „Schulischer Teil“, KV Schweiz
  • Parlamentarische Gruppe für Berufsbildung
  • Schweizerische Gesellschaft für kaufmännisches Bildungswesen (SGKB)
  • Internationale Gesellschaft für kaufmännisches Bildungswesen (SIEC)
  • Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Bildungsmanagement (SAB)
  • Schweizerische Gesellschaft für angewandte Berufsbildungsforschung (SGAB)
  • Berufsbildungsämterkonferenz (DBK)
  • Berufsschuleninspektorenkonferenz (BIK)
  • Verband der Lehrerinnen und Lehrer für Bürofächer (VLB)Schweizerischer Verband der Sportlehrer an Berufsschulen (SVSB)
  • Schweizerischer Verband für beruflichen Unterricht (SVBU)
  • Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH)
  • Verband Berufsbildung Schweiz (BCH/FPS)

Durch Ihre Mitgliedschaft stärken Sie Ihre Position im kaufmännischen Bildungswesen!
^ Top  Print This Page